Auf den Spuren des Kalten Krieges

Deutschland
/
Hessisches Bergland
165 km

Kartenansicht

Beschreibung

Auf entlegenen Bauernsträßchen durch ein Stück deutsche Geschichte.

Geisa: Die Mahn-, Gedenk- und Begegnungsstätte „Point Alpha“ wurde nach dem gleichnamigen Beobachtungspunkt der Amerikaner im Kalten Krieg benannt.

Vacha: An dem alten Handelsweg von Frankfurt nach Leipzig gelegen, war Vacha schon immer ein hart umkämpfter Ort.

Bad Hersfeld: Feiern wird in der idyllisch zwischen bewaldeten Bergflanken liegenden Stadt groß geschrieben. Seit 1951 werden jährlich die Opernfestspiele veranstaltet.

Empfohlene Produkte

Motorrad Reiseführer Pyrenäen und Costa Brava

PYRENÄENWie eine gewaltige Mauer trennen die Pyrenäen die iberische Halbinsel vom restlichen Europa ab. Wer vom Mittelmeer aus in das Gebirge fährt, kann sich... [+]

NEU 2018 - Motorrad Reiseführer Fjord-Norwegen

Die zerklüftete Küste im Südwesten Norwegens wird von den namensgebenden Fjorden, aber auch mächtigen Bergen sowie von Gletschern und hunderten von Wasserfällen geprägt – es... [+]

FolyMaps Motorradkarten Frankreich

Das FOLYMAPS Motorradkarten-Set Frankreich besteht aus insgesamt acht laminierten Tourenkarten, die im perfekten Tourenmaßstab 1:250.000 die schönsten Motorradregionen im Süden Frankreichs abdecken. Die... [+]