Rund um Schramberg (180 km)

Rund um Schramberg (180 km)

Besonderheiten
  • Wenig Autobahn
  • Attraktionen
  • Kurvenreiche Strecke

Kartenansicht

Beschreibung

Road Book: Schapbach - Wolfach - Gutach - Hornberg - Lauterbach - Schramberg - Tennenbronn - St. Georgen - Mönchweiler - Dauchingen - Niedereschach - Königsfeld - Hardt - Waldmössingen - Oberndorf - Dornhan - Alpirsbach - Schiltach - Wolfach - Schapbach (180 km).

Bad Ripppoldsau-Schapbach: Die 1974 vereinigte Doppelgemeinde ist das höchst gelegene Mineralbad des Schwarzwaldes (370 bis 950 Meter). Sehenswert sind die Pfarrkirche St. Cyriak in Schapbach und dieWallfahrtskirche Mater Dobrosa in Bad Rippoldsau.
St. Georgen: Die Herkunft beruht auf der Gründung eines Benediktinerklosters Anfang des 11. Jahrhunderts. Während der Sakularisation, dem Einzug aller kirchlichen Güter durch den Staat, wurde das Kloster zu Beginn der 19. Jahrhunderts aufgelöst.
Etappe Schramberg - St. Georgen: Griffiger Belag, runde und gut einsehbare Kurven.

Hoteltipps in dieser Region

Touren in der Nähe