Anzahl der Aufrufe: 1955 Gastwirtschaft „Zur goldenen Krone“ Deutschland · Franken



Informationen zur Tour

Von Rattelsdorf über die Fränkischen Jura ins Fichtelgebirge zum Ochsenkopf.

Gesamte Strecke etwa 240 Kilometer.


Wir fahren von Rattelsdorf nach Scheßlitz. Von dort auf der B 22 nach Würgau – Würgauer Berg – nach Steinfeld (Wisentquelle) nach Hollfeld, Busbach
Busbacher Berg nach Bayreuth. Weiter geht’s über St. Johannis (Eremitage, Besichtigung der Schlösser möglich) Brotzeitpause. Auf einer Landstraße fahren wir weiter nach Weidenberg, Warmensteinach, Fichtelberg (Fichtelsee) rund um den Ochsenkopf nach Bischofsgrün.
Am Parkplatz der Ochsenkopf-Seilbahn machen wir Mittagspause. Eine Fahrt auf den Ochsenkopf mit der Seilbahn und zurück – im Sommer - mit der Sommerrodelbahn ab Mittelstadion ist möglich.
Die Rückfahrt führt uns über Bad Berneck (Kurpark), Himmelkron, Neuenmarkt-Wirsberg (Dampflokmuseum) nach Kulmbach (Plassenburg, Zinnsoldatenmuseum)) vorbei am Stammsitz des Verteidigungsministers Schloss Guttenberg Richtung Burgkunstadt, Altenkunstadt, Weismain nach Lichtenfels. Die Reststrecke geht über Vierzehnheiligen (Kaffeepause), Bad Staffelstein, Altenbanz, Schloss Banz, (Blick über den Gottesgarten) Wiesen, Oberbrunn nach Rattelsdorf.

Die Kommentare zu dieser Tour

Als Mitglied der Biker Betten-Community können Sie hierzu einen Kommentar abgeben. Jetzt mitmachen!

Tour kommentieren

Bislang keine Einträge

Partner werden Partnerhouse-Login © 2014 TVV Touristik-Verlag GmbH Über uns Links Kontakt Impressum AGB Datenschutz by B2
Alpentops.de - TOP Alpen-Sites