Wo die Schweiz am wildesten ist

Schweiz
/
Graubünden
145 km

Kartenansicht

Beschreibung

Das Engadin gilt als eine der urigsten und natürlichsten Landschaften der Schweiz.



Scuol: Der wunderhübsche Ort mit seinen reich verzierten Engadinerhäuser gilt als Kurzentrum des Unterengadins. Die „Sgrafitti“ genannten Wandmalereien haben in Scuol ihren Ursprung.



Guarda: Auch hier stehen viele schöne alte Häuser mit geschnitzten Holztüren und kunstvoll geschmiedeten Geländern.



Berninapass: 2.328 m, vorzüglich zu befahrene Bergstrecke. Unterwegs gibt es den berühmten Blick auf den Morteratsch-Gletscher.



Livigno: Hübscher Ort, hier kann man günstig steuerfrei einkaufen.

Hoteltipps in dieser Region

Es gibt keine Hoteltipps für diese Region.

Empfohlene Produkte

Motorrad Reiseführer Korsika

KORSIKA Die französische Mittelmeerinsel verfügt nicht nur über einen politischen Sonderstatus, sondern auch über eine landschaftliche Vielfalt, die ihresgleichen sucht. Auf nur gut 9.000 Quadratkilometern... [+]

Tourenkarten-Set Italien-Nord

Die BikerBetten Kartenbox im Maßstab 1:250.000 besteht aus insgesamt acht Tourenkarten und weist bis zu fünf verschiedene Tourenvorschläge zur jeweiligen Region auf, die auf... [+]

Kartenbox Papier Französische Alpen

Die BikerBetten Kartenbox im Maßstab 1:250.000 besteht aus insgesamt acht Tourenkarten und weist bis zu fünf verschiedene Tourenvorschläge zur jeweiligen Region auf, die auf... [+]