Veröffentlicht am: 28.06.2017

Suzuki fördert Motorrad-NachwuchsGute Nachrichten für alle Ein- und Aufsteiger mit neuem Motorradführerschein. Egal ob man gerade den ersten Motorradführerschein bestanden hat oder in die unbeschränkte Klasse A aufsteigen darf – jeder Biker mit neuem Führerschein noch bis zum 31.03.2018 von Suzuki gefördert. Die Qualifikation ist ganz einfach: Ist der neue Motorrad-Führerschein nicht älter als ein Jahr, greift die Aktion und der Führerschein-Neuling erhält beim Kauf einer neuen Suzuki 1,- Euro Rabatt pro ccm Hubraum. Der Maximalrabatt ist dabei auf 600,- Euro beschränkt.

Fällt die Entscheidung zum Beispiel auf den neuen Burgman 400 beträgt der Rabatt für Führerschein-Neulinge 400,- Euro. Möchte ein Aufsteiger in die Klasse A zum Beispiel die neue V-Strom 1000, darf er sich über 600,- Euro Nachlass freuen. Die Aktion für Führerschein-Neulinge ist selbstverständlich auch mit einer Finanzierung kombinierbar. Weitere Informationen bei allen teilnehmenden Suzuki Vertragshändlern.

Weitere Informationen gibt es hier.


Empfohlene Produkte

Tourenkarten-Set Italien-Nord

Die BikerBetten Kartenbox im Maßstab 1:250.000 besteht aus insgesamt acht Tourenkarten und weist bis zu fünf verschiedene Tourenvorschläge zur jeweiligen Region auf, die auf... [+]

NEU - BIKER ATLAS EU 2018 (Print)

150 Touren in 7 Ländern: Dieser BikerAtlas lockt euch in die spannendsten Motorradregionen der Alpen und nach Südeuropa. Er bietet Inspirationen für Österreich, Schweiz und... [+]

Motorrad Reiseführer Korsika

KORSIKADie französische Mittelmeerinsel verfügt nicht nur über einen politischen Sonderstatus, sondern auch über eine landschaftliche Vielfalt, die ihresgleichen sucht. Auf nur gut 9.000 Quadratkilometern... [+]