An Mosel und Saar

Deutschland
/
Hunsrück
180 km

Kartenansicht

Beschreibung

Nennig: In einer alten römischen Villa wartet ein perfekt erhaltener römischer Mosaikfußboden, einer der größten seiner Zeit. Nicht nur für Kulturfans ein absolutes Muss, da man im lauschigen Garten der Villa schön sitzt.

Etappe Mettlach - Saarburg: Entspannte Flussfahrt an den Bögen der Saar entlang.

Saarburg: Das nette Städtchen liegt direkt am Ufer der Saar.

Mettlach: Die Heimat des Keramikherstellers Villeroy & Boch mit Werksverkauf und Museum.

Trier: Das „zweite Rom“ besitzt eine tolle Fußgängerzone mit vielen Cafés. Ein Muss ist die Porta Nigra, das weltweit am besten erhaltene Stadttor der Antike.

Hoteltipps in dieser Region

Es gibt keine Hoteltipps für diese Region.

Empfohlene Produkte