Heiße Strecken, kalte Füße

Deutschland
/
Schwarzwald
240 km

Kartenansicht

Beschreibung

Wem die Kurven zu heiß sind, kann sich unterwegs im Kneipbad die Füße kühlen.

Schönmünzach: Blickt als ältester Fremdenverkehrsort der Gemeinde Baiersbronn auf eine lange Tradition zurück. In der Schönmünz lassen sich nach der Motorradtour die heißen Füße prima abkühlen.

Hornisgrinde: Der langgestreckte Bergrücken ist mit 1.163 Metern die höchste Erhebung des Nordschwarzwaldes. Als Grinden werden baumlose Feuchtheiden bezeichnet.

Etappe Achern - Bühl: Rauf und runter geht es an der Westflanke des Schwarzwaldes entlang.

Bühl: Wiesen, Obstgärten, Weinberge und Baggerseen machen aus der im Rheintal gelegenen Stadt ein grüne Oase.

Empfohlene Produkte

Kartenbox Papier Alpen Österreich / Schweiz

Die BikerBetten Kartenbox im Maßstab 1:300.000 besteht aus insgesamt acht Tourenkarten und weist bis zu fünf verschiedene Tourenvorschläge zur jeweiligen Region auf, die auf... [+]

Motorrad Reiseführer Dolomiten, Trentino, Gardasee

DOLOMITEN, TRENTINO, GARDASEEDie Dolomiten – das ist eine Welt für sich. Mit den übrigen Regionen der Alpen nicht zu vergleichen. Rauer und zerklüfteter sind... [+]

Motorrad Reiseführer Pyrenäen und Costa Brava

PYRENÄENWie eine gewaltige Mauer trennen die Pyrenäen die iberische Halbinsel vom restlichen Europa ab. Wer vom Mittelmeer aus in das Gebirge fährt, kann sich... [+]