Kurventanz um die Vulkankuppen

Deutschland
/
Erzgebirge
165 km

Kartenansicht

Beschreibung

Jößnitz: Der Ort liegt malerisch umgeben von fünf Pöhlen, diesen für das Vogtland typischen bewaldeten Vulkankuppen. Kennzeichen von Jößnitz ist sein altes Schloss mit Park und Anlagen.

Plauen: Die Hauptstadt des Vogtlandes mit ihrem Alten Rathaus, ihrem Klostermarkt und ihren vielen romantischen Gassen und Fachwerkhäusern versprüht viel Charme.

Elstergebirge: Benannt nach dem Fluss Weiße Elster. Höchste Erhebung ist der Hohe Brand (805 m). Bad Brambach besitzt die stärkste Radium-Mineralquelle der Welt.

Etappe Adorf - Bad Brambach: Entspannte Schräglagen im Tal der Weißen Elster.