Rasanter Rennsteig

Deutschland
/
Thüringen-Thüringer Wald
175 km

Kartenansicht

Beschreibung

Dillstädt: Die Geschichte des Ortes im Tal der Hasel beginnt mit seiner Nennung in einer Urkunde von 1206. Die Wichtelsteine, säulenartig zerklüftete Kalkfelsen, geben Dillstädt sein Gesicht.

Ilmenau: Die Bergbaustadt erhielt 1776 hohen Besuch, als J. W. Goethe im Regierungsauftrag erschien, um das Steuer- und Finanzwesen zu ordnen.

Rohr: Im 9. Jahrhundert errichtetes Kloster im karolingischen Baustil. Heute stehen davon nur noch die Reste.

Schmiedefeld: Der Ort am Rennsteig hat seinen Namen vom Erz, das hier abgebaut und geschmiedet wurde. Er liegt im Biosphärenreservat Vessertal.

Empfohlene Produkte

Motorrad Reiseführer Biker Weekends

BIKER WEEKENDS DEUTSCHLANDGetreu Goethes Motto „Warum in die Ferne schweifen, wo doch das Gute liegt so nah …“, erreicht Deutschland schon seit Jahren Spitzenwerte... [+]

NEU - FolyMaps Motorradkarten Set Deutschland Süd

Motorradkarten-Set Deutschland Süd, bestehend aus 8 laminierten Karten, die im übersichtlichen Tourenmaßstab 1:300.000 ganz Süd-Deutschland abdecken. In einer praktischen Umtasche mit Reißverschluß.Deutschland bietet wunderschöne... [+]

NEU - PÄSSE ATLAS 2019 - 222 Pässe und Panoramastraßen

Motorrad-Reisende wissen es: Die Pässe in den Alpen zählen zu den fahrerischen Highlights einer motorisierten Tour auf zwei Rädern. Besonders jene Legenden wie der Großglockner... [+]