Rossfeld Panoramastraße

Deutschland
/
Oberbayern
16 km

Kartenansicht

Beschreibung

Was in den 1930er Jahren als Abschluss der Deutschen Alpenstraße geplant und begonnen wurde, fand erst einige Zeit nach dem Krieg zur Vollendung. Seither weiß die Ringstraße am Rossfeld vor allem Motorradfahrer mit ihrem Mix aus extremen Steigungen und traumhaften Fernblicken an der höchsten durchgehenden Straßen Deutschlands immer wieder zu begeistern.

Auf der Privatstraße wird eine Maut ab 4,50 Euro erhoben.

Es gibt zwei Zufahrten mit Mautstellen, bei Oberau und hinter dem Obersalzberg. Der Kammabschnitt liegt übrigens auf österreichischem Gebiet. Es bedurfte eines Staatsvertrags, um die Nutzungsrechte zu regeln.