Rund um den „nackten Arsch“

Deutschland
/
Mosel
240 km

Kartenansicht

Beschreibung

Von den besten Weinlagen der Mosel geht es kurvenreich hinauf in den Hunsrück.

Senheim: Der kleine Ort war ursprünglich Brückenort und kassierte jahrhundertelang die Maut der Moselschiffer.

Kröv: Das Weindorf war im Mittelalter Zentrum des so genannten »Cröver Reichs«, das direkt dem Kaiser unterstand. Heute ist Kröv für seine Weinlage »Nacktarsch« bekannt.

Etappe Morbach – Zell: Knackige Kurven zirkeln von der Mosel hinauf in den Hunsrück und wieder hinab.

Osann-Monzel: In dem beschaulichen Moselort verläuft das Leben angenehm ruhig.