Rund um Suhl

Deutschland
/
Thüringen-Thüringer Wald
115 km

Kartenansicht

Beschreibung

Diese sportliche Tour verspricht Kurven wie am Fließband.

Suhl: Im Fahrzeugmuseum im Stadtzentrum stehen rund 180 Motorräder, Roller, Mopeds und Autos - ein Muss für Technikfans. Weiterhin sehenswert ist der historische Marktplatz mit seinen schmucken Häusern.

Oberhof: Im Jahr 1470 stand hier oben noch eine einsame Herberge, der „Obere Hof“.

Etappe Neustadt - Gießübel: Das fahrerische Highlight der Tour. Schmales Sträßchen, Kurven am laufenden Band.

Neuhaus: Die in 835 Meter Höhe liegende Stadt bietet dem Gast viel Ruhe und ein gesundes Bioklima. Sie ist einer der zahlreichen Ausgangspunkte für Wanderungen auf dem Rennsteig.