Zahnräder und Motorräder

Deutschland
/
Erzgebirge
180 km

Kartenansicht

Beschreibung

Wo Deutschlands beste Armbanduhren herkommen, lässt es sich ausgezeichnet Motorrad fahren.

Königstein: Wahrzeichen des pittoresken Städtchens sind seine hoch aufragende Burg und die markanten Felsformationen. Beide lassen sich zu Fuß ausgiebig erkunden. Aber auch das historische Zentrum ist einen Stopp wert.

Glashütte: 1845 gründete E. A. Lange die erste deutsche Uhrenfabrik. Heute ist es die Firma Lange & Söhne, die die Uhrmachertradition aufrechterhält.

Etappe Bielathal - Krippen: Schöne Mischung aus Kurverei und Sightseeing. Weite Ausblicke hinab ins Elbtal.

Elbtal: Auf ihrem Weg durch die Sächsische Schweiz zeigt sich die Elbe von ihrer schönsten Seite.