Bikerbetten

Startseite
Hotels
Hotels entdeckenPrint Katalog
Kroatien | Kroatien-Nord

Villa Magdalena****

HR-49217 Krapinske Toplice

Villa Magdalena****

Das Wellness-Hotel Villa Magdalena zählt zu den besten seiner Art in Kroatien und ist inmitten des grünen Zagorje (nördlich von Zagreb) zu finden. Die Gäste können das Thermalwasser sogar im Jacuzzi im Zimmer genießen und natürlich auch in der großzügigen Panorama Wellness-Oase. Hotel und Restaurant wurde schon mehrfach ausgezeichnet. Die märchenhafte Umgebung lockt mit genialen Motorradstrecken zu den Schlössern und durch die herrlichen Weinanbaugebiete.

Kontakt

Bewertungen

Verpflegung
0.0
Unterkunft
0.0
Freundlichkeit
0.0

Ausstattung

Ausstattung
  • Frühstück möglich
  • Halbpension möglich
  • Parkplatz vorhanden
  • Sauna
  • TV
  • W-Lan kostenlos
Typ
  • Hotel

Fotos

Preise

RaumtypPreisInfo
Einzelzimmerab 105 HP € 16,20 • VP € 28,20
Doppelzimmerab 165 HP € 16,20 • VP € 28,20

Motorradtouren in der Region

Von der Grenze ans Meer
Kroatien / Kroatien-Nord
Nationalpark Risnjak: Wer abseits der klassischen Ferienrouten von Slowenien nach Kroatien reist, kann dabei durchs Gorski kotor, das kroatische Bergland, streifen. Dort liegt auch der Nationalpark, der bereits 1959 rund um den 1.528 Meter hohen Veliki Risnjak entstand. Das Gebiet ist stark bewaldet, die Straße ein Kurventraum. Wer eine Wanderung auf Anhöhen unternimmt wird mit besten Ausblicken auf die Kvarner Bucht belohnt, die nur 15 Kilometer entfernt liegt. Im Quellgebiet der Kupa leben Braunbären, Wölfe, Luchse und Adler weitgehend ungestört – wenn man mal von der Jagdsaison im Frühjahr und Herbst absieht. Lokvarsko Jezero: Der Stausee, der nicht mehr zum Nationalpark gehört, ist auch nicht, wie sonst in Kroatien üblich, im Besitz einer Gemeinde. Vielmehr gehört der unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg geflutete See den Elektrizitätswerken HEB. Durch einen Tunnel, fünf Kilometer lang, ist er zudem mit dem See Bajersko verbunden. Von dem aus führt ein weiterer Tunnel, 30 Meter unter dem Wasserspiegel, zum Kraftwerk nach Tribanj. Alles in allem ein respektables Projekt. Drivenik: Die heutige Siedlung entstand erst durch den Bau einer Straße im 18. Jahrhundert. Bis dahin lebten die Einwohner innerhalb der Mauern der auf einem Hügel liegenden, trutzigen Burg Drivenik. Als es sie an die Straße zog, wurde die Burg bald aufgegeben, blieb aber, weil wenigstens die Kirche und der Friedhof weiter genutzt werden, gut erhalten. Tribalj: In dem kleinen Ort zweigt die Bergstraße zum Meer hinab ab. Es sind nur noch fünf Kilometer bis zur Adria. Hier wurden in den vergangenen Jahren zahlreiche Ferienhäuser errichtet. Crikvenica: Als eines der touristischen Zentren an der Kvarner Bucht ist die Auswahl an Unterkünften und Restaurants riesig. Bereits seit Ende des 19. Jahrhunderts pilgern Gäste hier ans Meer – auch, weil der Luftkurort mit heilender Wirkung seiner klimatischen Bedingungen wirbt.
Check it now
Kroatien / Kroatien-Nord
Karlovac: Bier ist das bekannteste Produkt, denn das hier abgefüllte Karlovacko pivo trägt den Namen der Stadt hinaus ins Land, nach Europa und in die Welt. Von Ende August bis Anfang September finden in Karlovac die Biertage „Karlovacki dani piva“ statt. Sie zählen zu den wichtigsten Großereignissen Kroatiens. Zahlreiche bekannte Musikgruppen und Ka- barettisten treten während dieses Festivals auf. Von der Burg Dubovac genießt man zudem eine sehr schöne Aussicht auf die Stadt. Gvozd: Ein historisch bedeutsamer Ort für Kroatien. 1097 verlor der letzte kroatische König Petar in der Schlacht mit dem ungarischen Herrscher Koloman in den Bergen von Gvozd sein Leben. Wenig später fiel ganz Kroatien an Ungarn und blieb bis 1918 unter deren Einfluss. Das Gebirge ist zu Ehren des Königs Petrova gora benannt. Zrinska gora: Die nächste Bergregion dieser Runde. Zwar sind es nur 400 bis 500 Höhenmeter, aber die Strecken haben sich der Landschaftsform optimal angepasst. Das sorgt für kurvenreichen Fahrspaß auf einigen der Pässe in Richtung Grenze. Dvor: In dem kleinen Ort ist die Grenze zu Bosnien und Herzegowina erreicht, der unser Routing nun nordostwärts folgt. Hrvatska Kostajnica: Namensgeber der Grenzstadt sind die umliegenden Kastanienwälder. Jährlich im September findet denn auch ein großes Fest rund um diese Baumfrucht statt. Sisak: Auf dem Weg in die Hauptstadt geht es auch nach Sisak. Die Altstadt ist sehenswert, der Ort überaus geschichtsträchtig. Und ganz nebenbei der größte Flusshafen des Landes. Zagreb: In der kroatischen Hauptstadt steckt jede Menge buntes Treiben. Sie gehört derzeit zu den angesagtesten europäischen Reisezielen. Ob Dom oder Nationaltheater, Museen oder Nightlife – Zagreb rockt. Wer hoch hinaus will, stattet dem Hausberg Sljeme einen Gipfelbesuch auf 1.035 Metern ab. Ein paar Tage Zeit sollte man sich nehmen…

Bewertungen

Noch keine Bewertungen

Produktgalerie

19.95 inkl. MwSt.
Das FOLYMAPS Motorradkarten-Set Kroatien Küste | Slowenien besteht aus insgesamt sechs laminierten Tourenkarten, die im perfekten Tourenmaßstab 1:250.000 die Regionen Slowenien, Kvarner Bucht, Istrien und Dalmatien abdecken. Die beidseitig laminierten und bedruckten Einzelblätter geben auf Vorder- und Rückseite jeweils perfekten Überblick über die Strecken der abgebildeten Regionen. Dabei wurde bewusst auf die eingedruckten Routenvorschläge verzichtet. Das Kartenset soll vielmehr als Grundlage fürs eigene Navigieren dienen. Durch das Laminat sind die Karten wetterfest, reißfest sowie mir einem wasserlöslichen Stift beschreibbar. So lassen sich eigene Routen und Anmerkungen eintragen und später wieder entfernen. Kurzum: perfekt für unterwegs! Da die Karten nicht einfach nur laminiert, sondern stattdessen in weicher Mikrofolie eingeschlossen sind, bleiben sie hochflexibel und sind somit individuell faltbar, sodass sich die Karten problemlos im Kartenfach eines Tankrucksacks verstauen lassen, wo sie jederzeit griffbereit sind. Das FOLYMAPS Motorradkarten-Set Slowenien Kroatien werden Ihnen auf jedem Schritt ein treuer und starker Begleiter sein. Die Karten enthalten keine Tourentipps oder Hotelempfehlungen. Suchst Du noch nach weiteren Motorradtouren in Slowenien oder Motorradtouren in Kroatien findest Du diese auch in unserer Tourensuche und unserem Reiseführer Slowenien oder unserem Reiseführer Kroatien in unserem Shop. Viele weitere Motorradkarten für die schönsten Motorradregionen Europas findest Du ebenfalls in unserem Shop. Maßstab 1:250.000 (Übersichtskarte 1:800.000)
19.95 inkl. MwSt.
Das FOLYMAPS Motorradkarten-Set Kroatien Küste | Slowenien besteht aus insgesamt sechs laminierten Tourenkarten, die im perfekten Tourenmaßstab 1:250.000 die Regionen Slowenien, Kvarner Bucht, Istrien und Dalmatien abdecken. Die beidseitig laminierten und bedruckten Einzelblätter geben auf Vorder- und Rückseite jeweils perfekten Überblick über die Strecken der abgebildeten Regionen. Dabei wurde bewusst auf die eingedruckten Routenvorschläge verzichtet. Das Kartenset soll vielmehr als Grundlage fürs eigene Navigieren dienen. Durch das Laminat sind die Karten wetterfest, reißfest sowie mir einem wasserlöslichen Stift beschreibbar. So lassen sich eigene Routen und Anmerkungen eintragen und später wieder entfernen. Kurzum: perfekt für unterwegs! Da die Karten nicht einfach nur laminiert, sondern stattdessen in weicher Mikrofolie eingeschlossen sind, bleiben sie hochflexibel und sind somit individuell faltbar, sodass sich die Karten problemlos im Kartenfach eines Tankrucksacks verstauen lassen, wo sie jederzeit griffbereit sind. Das FOLYMAPS Motorradkarten-Set Slowenien Kroatien werden Ihnen auf jedem Schritt ein treuer und starker Begleiter sein. Die Karten enthalten keine Tourentipps oder Hotelempfehlungen. Suchst Du noch nach weiteren Motorradtouren in Slowenien oder Motorradtouren in Kroatien findest Du diese auch in unserer Tourensuche und unserem Reiseführer Slowenien oder unserem Reiseführer Kroatien in unserem Shop. Viele weitere Motorradkarten für die schönsten Motorradregionen Europas findest Du ebenfalls in unserem Shop. Maßstab 1:250.000 (Übersichtskarte 1:800.000)