Veröffentlicht am: 05.09.2017

Julier- und Albulapass sind die Highlights dieser Motorradtour durch die Schweiz – und hier kann man sich auf die Spuren des Glacier Express begeben. Der berühmte Zug befährt seit 1930 täglich die 291 Kilometer lange Strecke zwischen St. Moritz und Zermatt. Dabei bahnt er sich seinen Weg über 290 Brücken und durch 90 Tunnel – und streift unter anderem Chur und den Albulapass. Dieser bietet bis zu seiner Passhöhe auf 2312 Meter eine verschlungene und enge Fahrbahn, die teilweise durch die malerische Bergüner Klamm führt.  

Ein empfehlenswertes Basishotel ist der BikerBetten-Partner Gspan. Es handelt sich um ein gemütliches und gediegenes Haus in bester Lage in Arosa. Nach der Tour kehrt man hier ein, setzt sich auf die Sonnenterrasse und genießt den wunderbaren Blick auf die Berge. Gegessen wird im hauseigenen Restaurant mit seiner ausgezeichneten Küche. 

Weitere Informationen gibt es hier




Empfohlene Produkte

Kartenbox Papier Irland

Die BikerBetten Kartenbox im Maßstab 1:250.000 besteht aus insgesamt acht Tourenkarten und weist bis zu fünf verschiedene Tourenvorschläge zur jeweiligen Region auf, die auf... [+]

Motorrad Reiseführer Französische Alpen

FRANZÖSISCHE ALPEN In eurem Motorradurlaub möchtet Ihr euch so richtig schwindelig fahren? Dann seid Ihr in dieser Region mehr als perfekt aufgehoben. Ganz egal, wohin... [+]

Tourenkarten-Set Irland

Die FOLYMAPS Tourenkarten-Sets im Maßstab 1:250.000 sind ein echtes Must-have für jeden, der gerne „on Tour“ ist. Ein Tourenkarten-Set besteht aus insgesamt acht... [+]