Bikerbetten

Startseite
Hotels
Hotels entdeckenPrint Katalog
Monte Baldo Höhenstrasse
©
Italien | Gardasee/Trentino

Monte Baldo Höhenstraße (Strada Panoramica)

Höhe: 1617m
Länge: 59km
Schwierigkeit: Mittel
GPX-Download
Kommentar schreiben
zuletzt aktualisiert 16.07.2024

Strada Panoramica di Monte Baldo: Gardasee aus der Vogelperspektive

Euch locken aussichtsreiche Alpenpässe, südländisches Flair und Kurven ohne Ende? Die klassische Tour durch die Alpen in den Süden führt mehr oder weniger am Gardasee vorbei. Viele Motorradurlauber lassen den See in der Hauptsaison allerdings lieber außen vor, weil sie keine Lust auf Touristenrummel, Staus oder stark frequentierte Straßen haben. So verpassen sie aber eine der schönsten Motorradrouten in den Alpen: die Strada Panoramica di Monte Baldo (auf Deutsch „Monte Baldo Höhenstraße“). Hier ist unter der Woche kaum jemand unterwegs. Ihr seht den Gardasee aus mehr als tausend Metern Höhe und es reiht sich eine Kehre an die andere.

 

Übrigens: Die Monte Baldo Höhenstraße am Gardasee ist eine von von über 1.000 Alpenpässen und Motorradtouren der schönsten Regionen Europas auf BikerBetten.de.

 

Für alle, die sich über die Region informieren möchten, empfehlen wir unseren Motorrad Reiseführer Dolomiten/Trentino/Gardasee. Einen perfekten Überblick über Motorradtouren im Trentino bietet Dir unsere  FolyMap Gardasee/Trentino Karte. Diese und weitere interessante Produkte kannst Du über unseren Shop bestellen.

Weitere Motorradtouren am Gardasee findet man über unsere Motorradtouren Suche und die dazu passenden Motorradhotels am Gardasee findest Du über unsere Bikerbetten Motorradhotel-Suche.

Für Pässe-Fans:

PÄSSE ATLAS 2024 - AUSVERKAUFT
17.95 inkl. MwSt.

Steckbrief Monte Baldo Höhenstraße

LandItalien
RegionGardasee/Trentino
Passhöhe1617 m
Länge59 km
Maximale Steigung14
Wintersperreb. B.
BasisorteMori, Caprino Veronese
Koordinaten45.728625, 10.886798
MautNein
BelagGeteert
SackgasseNein
BeschränkungenFahrern mit Wohnanhängern oder größeren Wohnmobilen wird aus Sicherheitsgründen von der Höhenstraße auf dem Monte Baldo abgeraten.
SchwierigkeitMittel
Sterne
Monte Baldo Höhenstraße
© Michael Engelke

Tips aus unserem Shop:

17.95 inkl. MwSt.
29.95 inkl. MwSt.

Tipp der Redaktion:

Kennt Ihr schon die schönsten Motorradtouren am Gardasee?

Das sind unsere Highlights für Euch:

 

Wer auf der Monte Baldo Höhenstraße fahren möchte, sollte unsere Motorradtour "Rund um den Monte Baldo" unter die Räder nehmen. Die Tour führt unter anderem über diese Passstraße.

An der Monte Baldo Höhenstraße
© Eberhard Nowatzki

Route von Mori über den Monte Baldo nach Caprino Veronese

Unser GPS-Track über den Monte Baldo beginnt in Mori auf 210 Metern, nicht weit von Riva del Garda entfernt. Mori im Valle del Cameras ist schon seit Jahrhunderten einer der wichtigsten Orte im Vallagarina am Gardasee. Es punktet mit einer sehenswerten Altstadt rund um das Stadttheater und zahlreichen Adelspalästen aus dem achtzehnten Jahrhundert. Von hier aus geht es über die kurvenreiche SP 3 oberhalb der Ostseite des Gardasees entlang bis zum Höhepunkt der Strada Panoramica: der Bocca del Creer.

Die Monte Baldo Höhenstraße ist kein eigentlicher Gebirgspass, sondern eine Passstraße zwischen verschiedenen Gipfeln des Monte-Baldo-Massivs an der Ostseite des Gardasees. Von Mori aus folgt ihr den Schildern über Besagno nach Brentonico auf einer relativ breiten, gut ausgebauten Gebirgsstraße mit etwa 6 % durchschnittlicher Steigung. Danach geht es kurz bergab, aber dann wird es spannend: eine Serpentine nach der anderen mit Steigungen von bis zu 14 % auf der Strecke nach San Giacomo.

Von San Giacomo geht es weiter nach San Valentino auf 1.314 Metern Höhe. Hier habt ihr einen ersten Blick auf die Hochebenen des Monte Baldo. Jetzt kommen noch zwei kleine Tunnel und ein paar Spitzkehren, bis ihr den höchsten Punkt der Strada Panoramica di Monte Baldo erreicht: die Bocca del Creer auf 1.617 Metern. Ab hier folgt ihr der Beschilderung in Richtung Ferrara di Monte Baldo und / oder dem Bocca di Navene. In der Gegend um Ferrara habt ihr bei klarem Wetter einen fantastischen Ausblick auf die höchsten Gipfel des Monte-Baldo-Massivs: Punto Telegrafo auf 2.184 Metern und Cima di Valdritta auf 2.218 Metern.

Das Ziel unserer Motorradtour im Monte-Baldo-Massiv ist Caprino Verones auf etwa 285 Metern Höhe in den Hügeln hinter dem Gardasee. Umgeben von Olivenhainen und Weinbergen erstrecken sich viele Ortsteile des lebhaften 8.500-Einwohner-Örtchens bis in die Höhenlagen des Gebirgszugs. Wer in der Nähe vom Gardasee nach besonderen Erlebnissen sucht: Samstagvormittags wird hier ein Wochenmarkt abgehalten, auf dem viele Erzeuger rund um Caprino ihre traditionellen Produkte zum Kauf anbieten. Vielleicht habt ihr ja Lust auf Lokalkolorit?

Übrigens: Eine Rundweg-Variante der Motorradtour über den Monte Baldo findet ihr bei BikerBetten unter dem Stichwort „Rund um den Monte Baldo“.

 

Sehenswertes auf der Monte Baldo Höhenstraße

Neben der Bocca di Navene gibt es auf der Strada Panoramica di Monte Baldo noch viele andere Aussichtspunkte, die euch spektakuläre Aussichten auf den größten See Italiens bieten. Zudem trefft ihr unterwegs immer wieder auf Hinweisschilder zu irgendeiner „Malga“ (italienischer Ausdruck für eine Alm). Motorradreisende sind auf den Almen des Monte Baldo herzlich willkommen. Schließlich werden dort eigene Erzeugnisse verkauft. Ihr könnt sie oft sogar probieren.

In der Nähe von Caprino di Veronese liegt der kleine Ort Spiazzi auf 862 Metern Höhe. Schon einige Kilometer vorher werdet ihr Hinweisschilder zur Kapelle Madonna della Corona sehen. Das Ganze hat nichts mit der Pandemie zu tun: Corona bedeutet „Krone“ auf Italienisch und die Kirche ist wohl einer gekrönten Madonna geweiht. Auch wenn ihr ansonsten weniger Interesse an religiösen Bauten habt – dieses Kirchlein solltet ihr euch ansehen.

Es klebt wie ein Adlerhorst direkt an einer Steilwand über dem Etschtal und sieht so aus, als könne es jederzeit herunterfallen. Das Refugium der Einsiedler hält sich aber schon seit 1685 tapfer an seinen Felsen fest. Mit der Zeit wurde dort sogar ein Klostergarten angelegt, dessen Produkte ihr im klostereigenen Café kosten könnt. Außerdem gibt es hier auch noch ein kleines Museum mit einer steinernen Madonna und Mumien. Dass der Ausblick von hier oben grandios ist, brauchen wir wohl nicht extra zu erwähnen.

 

Einkehrmöglichkeiten auf der Strada Panoramica di Monte Baldo

Das „Rífugio Bocca di Navene“ auf 1.420 Metern Höhe ist der klassische Zwischenstopp für Motorrad- und Rennradfahrer auf der Monte Baldo Höhenstraße. Neben einem eigenen Parkplatz gibt es an der idyllisch gelegenen Berghütte auch eine Außenterrasse mit Blick auf den nordwestlichen Teil des Gardasees und Limone sul Garda. Die traditionelle Speisekarte bietet alles, was man sich an regionalen Gerichten wünschen kann. Angesichts der Lage sind die Preise ziemlich fair.

Ihr könnt hier aber auch einfach nur einen Kaffee oder ein Bier bestellen und für eine Weile die fantastische Aussicht genießen. Die Berghütte Bocca di Navene befindet sich fast genau an der Grenze zwischen den Provinzen Verona und Trient. In den letzten Jahren hat sie sich einen Namen als Bikertreff gemacht. Auf jeden Fall stehen die Chancen gut, dass ihr hier bei schönem Wetter andere Biker kennen lernt, die auch in den Gardasee-bergen unterwegs sind.

 

Restaurant “Rifugio Bocca di Navene”

  • Öffnungszeiten: täglich 08:30 bis 19:30
  • Adresse: SP3, 115
  • 38060 Brentonico TN

 

Einkehrmöglichkeit in Caprino Veronese

Wir hatten im Bikertreff Bocca di Navene nur einen Kaffee und nach den vielen Kehren knurrte uns in Caprino Veronese so langsam der Magen. Hier gibt es natürlich verschiedene Restaurants, aber wir hatten mal wieder Lust auf extra kalorienreiche original-italienische Pizza zu vernünftigen Preisen. Im Ortsteil Gaon wurden wir fündig:

 

Ristorante Pizzeria Gaon

  • Öffnungszeiten:
  • 11:30 vormittags bis 14:30 nachmittags
  • 19:00 abends bis 23:00 abends
  • Adresse: Localita Gaon 41
  • 37013, Caprino Veronese
  • Tel: +39 045 623 0531

 

 

FAQ

 

Gibt es Einschränkungen für das Befahren der Monte Baldo Höhenstraße?

Auf der Strada Panoramica di Monte Baldo liegen die steilsten Anstiege direkt an den Scheitelpunkten der engen Spitzkehren. Außerdem gibt es auf der Strecke einige einspurige Tunnel. Fahrern mit Wohnanhängern oder größeren Wohnmobilen wird aus Sicherheitsgründen von der Höhenstraße auf dem Monte Baldo abgeraten.

 

Wie kann ich mich über das aktuelle Wetter am Monte Baldo informieren?

In der Region gibt es diverse Webcams, die schöne Ausblicke bieten und das Wetter am Monte Baldo zeigen:

Monte Baldo Höhenstraße
© Eberhard Nowatzki

Weitere Pässe in der Nähe

Italien / Südtirol/Dolomiten
Der Passo Fittanze della Sega bildet den nördlichen Zugang zu den Lessinischen Alpen, die in diesem Teil in der Landessprache Altopiano Lessini heißen und sich sehr malerisch zeigen. Die Nordrampe des Passo Fittanze della Sega, einem von über 1.000 Alpenpässen und Motorradtouren der schönsten Regionen Europas auf BikerBetten.de, zweigt etwa fünf Kilometer südlich von Ala von der SS 12 ab, ist komplett mit gutem Asphalt ausgelegt und zweispurig ausgebaut. Für alle, die sich über die Region informieren möchten, empfehlen wir unseren Motorrad Reiseführer Dolomiten/Trentino/Gardasee mit seinen vielen Insidertipps, Tipps zu Motorradhotels, Kartenmaterial u.v.m. Einen perfekten Überblick über Motorradtouren im Trentino bietet Dir unsere FolyMap Gardasee/Trentino Karte. Darüber hinaus findest Du weitere interessante Produkte in unserem Shop. Solltest Du noch keine Unterkunft haben, dann findest Du passende Motorradhotels im Trentino und Motorradhotels Südtirol über unsere Bikerbetten Motorradhotel-Suche. Zunächst geht es über etliche Kehren einen steilen Felshang empor, dabei genießt man immer wieder schöne Ausblicke ins Val Lagarina. Nach einem Naturtunnel folgen weiter Kehren, und ein förmliches Kurvenwirrwarr bringt einen entlang von dichtem Wald schließlich in die luftigen Höhen hinauf. Die Steigungen haben es dabei in sich: Der Maximalwert liegt bei 22 Prozent. Sobald dies absolviert ist, lichtet sich die Landschaft und man erklimmt das Plateau des Monte Lessini. Oben an der Passhöhe des Passo Fittanze della Sega angekommen, kann man sich in der rustikalen Bar Passo Fittanze mit leckeren Pannini stärken. Hier beginnt übrigens auch der Einstieg in die Straße zum Monte Tomba. Die Südrampe des Passo Fittanze della Sega zeigt sich kurz nach der Passhöhe noch relativ kurvig, stößt dann aber relativ geradlinig durch bewaldetes Gebiet ins Tal hinab. Tipp der Redaktion: Kennt Ihr schon die schönsten Motorradtouren im Trentino und Motorradtouren in Südtirol? Das sind unsere Highlights für Euch: Rund um den Monte Baldo Vom Gardasee nach Trento Gutes für Körper, Geist und Gashand Bergstraße mit Aussicht Ötztaler Alpen Sella Ronda mit dem Motorrad
Höhe: 1399m
Italien / Venetien
Der Passo del Branchetto ist aus mehreren Gründen ein Kuriosum. Er hat zwei Südrampen (Bosco Chiesanuova und Camposilano), dafür keine richtige Nordrampe. Außerdem ist der Passo del Branchetto – trotz existenten Passschild – genau genommen gar kein Pass. Weder überquert er einen Berg noch eine Scharte. Im Grunde sind die beiden Rampen lediglich Zufahrten zum Skigebiet Adamello Ski, zu dem der Passo del Branchetto gehört. Unter anderem werden hier Nachtskiläufe angeboten. Im Sommer wird das Gebiet allerdings lediglich von Murmeltieren und Kühen bevölkert. Der Passo del Branchetto ist einer von über 1.000 Alpenpässen und Motorradtouren der schönsten Regionen Europas auf BikerBetten.de. Für alle, die sich über die Region informieren möchten, empfehlen wir unseren Motorrad Reiseführer Dolomiten/Trentino/Gardasee mit seinen vielen Insidertipps, Tipps zu Motorradhotels, Kartenmaterial u.v.m. Einen perfekten Überblick über Motorradtouren im Trentino bietet Dir unsere FolyMap Gardasee/Trentino Karte. Darüber hinaus findest Du weitere interessante Produkte in unserem Shop. Solltest Du noch keine Unterkunft haben, dann findest Du passende Motorradhotels im Trentino und Motorradhotels Südtirol über unsere Bikerbetten Motorradhotel-Suche. Am Passo del Branchetto Passschild befindet sich auch der Einstieg in eine Schotterpiste, die zum Monte Tomba hinaufführt. Die östliche der beiden Straße verläuft einige Kilometer als Höhenstraße, was schöne Ausblicke garantiert. Erwähnenswert ist der Passo del Branchetto schlussendlich auch deshalb, weil es sich bei ihm um den höchsten auf asphaltierter Straße erreichbaren Punkt in den Lessinischen Alpen handelt. Tipp der Redaktion: Kennt Ihr schon die schönsten Motorradtouren im Trentino und Motorradtouren in Südtirol? Das sind unsere Highlights für Euch: Rund um den Monte Baldo Vom Gardasee nach Trento Gutes für Körper, Geist und Gashand Bergstraße mit Aussicht Wie Nadeln in den Himmel Ötztaler Alpen Sella Ronda mit dem Motorrad
Höhe: 1590m
Italien / Südtirol/Dolomiten
Von Albaredo bei Rovereto aus erklimmt diese ehemalige Militärstraße den Monte Zugna, einem von über 1.000 Alpenpässen und Motorradtouren der schönsten Regionen Europas auf BikerBetten.de. Mittlerweile vollständig asphaltiert, kann der Gipfel des Monte Zugna selbst (1.864 Meter) allerdings nicht angefahren werden. Aber schon die Strecke bis zum Rifugio Monte Zugna bietet genügend Eindrücke für einen halben Tag. Für alle, die sich über die Region informieren möchten, empfehlen wir unseren Motorrad Reiseführer Dolomiten/Trentino/Gardasee mit seinen vielen Insidertipps, Tipps zu Motorradhotels, Kartenmaterial u.v.m. Einen perfekten Überblick über Motorradtouren im Trentino bietet Dir unsere FolyMap Gardasee/Trentino Karte. Darüber hinaus findest Du weitere interessante Produkte in unserem Shop. Solltest Du noch keine Unterkunft haben, dann findest Du passende Motorradhotels im Trentino und Motorradhotels Südtirol über unsere Bikerbetten Motorradhotel-Suche. Beiderseits des Wegs zum Monte Zugna gibt es unzählige Überbleibsel der enormen kriegerischen Auseinandersetzungen, unter denen diese Gegend lange zu leiden hatte. Mittlerweile erklären zahlreiche Schautafeln das Geschehen. Ein beeindruckender, wenn auch bedrückender Ausflug in die Geschichte Europas. Mittlerweile wurde am Monte Zugna auch ein Friedenspark errichtet. Und das Museo Civico di Rovereto hat hier oben eine Sternwarte gebaut. Tipp der Redaktion: Kennt Ihr schon die schönsten Motorradtouren im Trentino und Motorradtouren in Südtirol? Das sind unsere Highlights für Euch: Rund um den Monte Baldo Vom Gardasee nach Trento Gutes für Körper, Geist und Gashand Bergstraße mit Aussicht Ötztaler Alpen Sella Ronda mit dem Motorrad
Höhe: 1612m

Passende Produkte zur Region

12.95 inkl. MwSt.
BikerBetten Motorradkarten Set Italien Nord – mit aktualisierter Kartographie und verbesserter Tourenkennzeichnung – Nicht nur für Motorradfahrer. Sechs BikerBetten Motorrad Tourenkarten, alle mit eingezeichneten und beschriebenen Touren sowie vielen an den Routen liegenden Unterkünften für Motorrad-Reisende und Tourenfahrer. Tourenmaßstab 1:250.000 Für alle, die sich über weitere Touren informieren möchten, empfehlen wir unseren Reiseführer Süditalien. Weitere Motorradtouren in Italien findet man über unsere Motorradtouren Suche. Die 6 Papierkarten stecken in einer praktischen Folientasche. (Karten sind nicht foliert/ laminiert). Folgende Regionen werden mit den BikerBetten Tourenkarten-Set Italien Nord abgedeckt: Südtirol Dolomiten Trentino Gardasee Piemont Aostatal Lombardei Friaul Venetien Viele weitere Motorradkarten für die schönsten Motorradregionen Europas findest Du ebenfalls in unserem Shop.
8.95 inkl. MwSt.
FolyMap Straßen- und Tourenkarte Gardasee / Trentino: Die robuste Karte mit den vielen Infos - foliert - strapazierfähig - wetterfest. Die FolyMap Straßen- & Tourenkarte Gardasee / Trentino, eine von vielen weiteren Motorradkarten in unserem Shop, vereint eine hochwertige Straßenkarte auf der Vorderseite mit zusätzlichen Tourentipps und touristischen Highlights auf der Rückseite. Natürlich ist die Karte foliert und damit wetterfest, reißfest sowie mit einem wasserlöslichen Stift beschreibbar. So lassen sich eigene Routen oder Anmerkungen eintragen und später wieder entfernen. Maßstab 1:250.000 Zusätzlich erscheinen in dieser Reihe praktische Spezialkarten zu außergewöhnlichen Reisezielen oder Themen. Für alle, die sich über die Region informieren möchten, empfehlen wir unseren Motorrad Reiseführer Dolomiten/Trentino/Gardasee. Weitere Motorradtouren im Trentino findet man über unsere Motorradtouren Suche und die dazu passenden Motorradhotels im Trentino findest Du über unsere Bikerbetten Motorradhotel-Suche.
12.95 inkl. MwSt.
BikerBetten Motorradkarten Set Italien Nord – mit aktualisierter Kartographie und verbesserter Tourenkennzeichnung – Nicht nur für Motorradfahrer. Sechs BikerBetten Motorrad Tourenkarten, alle mit eingezeichneten und beschriebenen Touren sowie vielen an den Routen liegenden Unterkünften für Motorrad-Reisende und Tourenfahrer. Tourenmaßstab 1:250.000 Für alle, die sich über weitere Touren informieren möchten, empfehlen wir unseren Reiseführer Süditalien. Weitere Motorradtouren in Italien findet man über unsere Motorradtouren Suche. Die 6 Papierkarten stecken in einer praktischen Folientasche. (Karten sind nicht foliert/ laminiert). Folgende Regionen werden mit den BikerBetten Tourenkarten-Set Italien Nord abgedeckt: Südtirol Dolomiten Trentino Gardasee Piemont Aostatal Lombardei Friaul Venetien Viele weitere Motorradkarten für die schönsten Motorradregionen Europas findest Du ebenfalls in unserem Shop.
8.95 inkl. MwSt.
FolyMap Straßen- und Tourenkarte Gardasee / Trentino: Die robuste Karte mit den vielen Infos - foliert - strapazierfähig - wetterfest. Die FolyMap Straßen- & Tourenkarte Gardasee / Trentino, eine von vielen weiteren Motorradkarten in unserem Shop, vereint eine hochwertige Straßenkarte auf der Vorderseite mit zusätzlichen Tourentipps und touristischen Highlights auf der Rückseite. Natürlich ist die Karte foliert und damit wetterfest, reißfest sowie mit einem wasserlöslichen Stift beschreibbar. So lassen sich eigene Routen oder Anmerkungen eintragen und später wieder entfernen. Maßstab 1:250.000 Zusätzlich erscheinen in dieser Reihe praktische Spezialkarten zu außergewöhnlichen Reisezielen oder Themen. Für alle, die sich über die Region informieren möchten, empfehlen wir unseren Motorrad Reiseführer Dolomiten/Trentino/Gardasee. Weitere Motorradtouren im Trentino findet man über unsere Motorradtouren Suche und die dazu passenden Motorradhotels im Trentino findest Du über unsere Bikerbetten Motorradhotel-Suche.
22.95 inkl. MwSt.
Motorradreiseführer Dolomiten, Trentino, Gardasee - auf dem Motorrad entdecken Die Dolomiten – das ist eine Welt für sich. Mit den übrigen Regionen der Alpen nicht zu vergleichen. Rauer und zerklüfteter sind sie, diese Felsentürme, die sich manchmal wie Nadeln in den Himmel recken. Optisch ein Hochgenuss, motorradfahrerisch eine Herausforderung. Als Klassiker für die erste Motorradtour des Jahres haben der Gardasee und das Trentino nichts von seiner Bedeutung verloren. Nirgendwo anders kann man dem verregneten deutschen Frühjahr besser ein Schnippchen schlagen als in der Region, in der die Zitronen blühen. Zehn ausführliche beschriebene Motorradtouren sind im Motorrad Reiseführer Dolomiten, Trentino, Gardasee - auf dem Motorrad entdecken enthalten. Für den Wochenendausflug oder die längere Reise mit: vielen Insidertipps des Autoren ausführlichem Kartenmaterial mit eingezeichneter Route praktischen Hinweisen zu Streckenlänge, Etappen, Charakteristik und den beliebtesten Attraktionen – nicht nur für Motorradfans Hotels, die sich auf Motorradfahrende Gäste freuen GPS-Daten zum Download. Darüber hinaus findest Du weitere interessante Produkte in unserem Shop, z.B. für Deinen nächsten Urlaub wieder den passenden Motorrad Reiseführer.

Motorradtouren in dieser Region

Italien / Gardasee/Trentino
Cembra, der Hauptort des gleichnamigen Tales (Val di Cembra), befindet sich auf 667 m Meereshöhe auf einer breiten eiszeitlichen Naturterrasse. Das Cembratal liegt im Trentino in Italien und ist ein linkes Seitental des Etschtals. Das Val di Cembra zeichnet sich durch die Produktion exzellenter Weine und Grappas aus. Val di Cembra ist ein langgestrecktes Tal mit tollen Ausblicken und Straßen im super Zustand. Als Motorradfahrer ein unvergesslicher Moment, wenn sich eine Kurve an die andere reiht. Beide Talseiten bieten immer wieder grandiose Blicke in das Tal. Unsere Tour "Zwischen Brenta und Val die Cembra" ist eine von über 1.000 Motorradtouren und Alpenpässen auf  BikerBetten.de. Für alle, die sich über die Region informieren möchten, empfehlen wir unseren Motorrad Reiseführer Dolomiten/Trentino/Gardasee. Weitere Motorradtouren im Trentino findet man über unsere Motorradtouren Suche und die dazu passenden Motorradhotels im Trentino findest Du über unsere Bikerbetten Motorradhotel-Suche. Tip: Einen perfekten Überblick über Motorradtouren im Trentino bietet Dir unsere FolyMap Gardasee/Trentino Karte. Kurven, nichts als Kurven – eine Tagestour, die Kondition erfordert Pinzolo: Die Mission des wunderschönen Bergdorfes ist die Kombination von Erlebnis und Ruhe, und so werden hier alle Geschmäcker zufrieden gestellt. Etappe Cavalese – Trento: Schnelle, kurvenreiche Strecke durch das malerische Val di Cembra. Molvenosee: Wie eine blaue Perle liegt der See vor dem mächtigen Massiv der Brenta. Der gleichnamige Ort ist immer einen Besuch wert. Auer: Die Marktgemeinde im Etschtal besitzt ein schmuckes historisches Zentrum mit engen, verwinkelten Gassen. Tipp der Redaktion: Kennt Ihr schon die schönsten Pässe und Panoramastraßen im Trentino? Das sind unsere Highlights für Euch: Kaiserjägerstraße Monte Bondone Passo Manghen Passo del Tonale Passo Rolle
Italien / Gardasee/Trentino
Die Tour Rund um den Monte Baldo, eine von über 1.000 Motorradtouren und Alpenpässen der schönsten Regionen Europas auf BikerBetten.de, hält einige fahrerische Überraschungen bereit. Tip: Einen perfekten Überblick über Motorradtouren am Gardasee bietet Dir unsere FolyMap Gardasee/Trentino Karte. Und für alle, die sich über die Region informieren möchten, empfehlen wir unseren Motorrad Reiseführer Dolomiten/Trentino/Gardasee. Weitere Motorradtouren am Gardasee findet man über unsere Motorradtouren Suche und die dazu passenden Motorradhotels am Gardasee findest Du über unsere Bikerbetten Motorradhotel-Suche. Avio: Die Burgruine Sabbionara steht malerisch zwischen Weinreben. Ein Sträßchen führt vor dem Ortseingang zu dieser mächtigen Anlage hinauf. Besichtigung täglich außer montags. Lazise: Mit seiner reizvollen Altstadt und seinen alten Hafen ist Lazise immer einen Stopp wert. Etappe Monte Baldo: Weitab jegliche Zivilisation kurvt das Bergsträßchen durch eine raue Welt aus Fels. Je nach Witterung eine Herausforderung für Motorradfahrer. Boca di Navene: Traumblick hinab auf den See, mit Restauration. Tipp der Redaktion: Kennt Ihr schon die schönsten Pässe und Panoramastraßen am Gardasee? Das sind unsere Highlights für Euch: Monte Baldo Höhenstraße Passo della Foppa Passo di Croce Domini Passo di tremalzo
Italien / Gardasee/Trentino
Eine erlebnisreiche Tagestour führt auf den berüchtigten Monte Pasubio. Diese Tour ist eine von über 1.000 Alpenpässen und Motorradtouren der schönsten Regionen Europas auf BikerBetten.de, nimmt, überwindet nicht nur diesen einen, sondern gleich mehrere Pässe. Für alle, die sich über die Region informieren möchten, empfehlen wir unseren Motorrad Reiseführer Dolomiten/Trentino/Gardasee mit seinen vielen Insidertipps, Tipps zu Motorradhotels, Kartenmaterial u.v.m. Einen perfekten Überblick über Motorradtouren im Trentino bietet Dir unsere FolyMap Gardasee/Trentino Karte. Darüber hinaus findest Du weitere interessante Produkte in unserem Shop. Solltest Du noch keine Unterkunft haben, dann findest Du passende Motorradhotels im Trentino und Motorradhotels Südtirol über unsere Bikerbetten Motorradhotel-Suche. Die Highlights dieser Tour: Pian di Fugazze: 1.159 m, ein Dutzend zackiger Kehren führen von Nordwesten hinauf auf den Sattel. Im 1. Weltkrieg tobten hier oben blutige Schlachten. Passo di Xomo: Schmales und kurvenreiches Sträßchen, mit viele Kurven, stellt ein kleines Abenteuer bereit. Am Ostrand des venetischen Teils der Alpen führt ein einspuriges, kleines Sträßchen durch dichten Bergwald. Auf dem Weg zur 1058 Meter hohen Passhöhe des Passo di Xomo bietet sie kaum Aussichten und nur im unteren Bereich dieser Rampe einige Kehren. Leider ist der Belag stellenweise in ziemlich schlechten Zustand. Viele Schlaglöcher, bemooster und damit rutschiger Teer und fehlende Fahrbahnbegrenzungen trüben die Fahrfreude, vor allem wenn die Straße auch noch nass ist. An der Kreuzung der Passhöhe liegt der Einstieg zum beliebten Wanderweg Strada delle 52 Galerie. Dabei handelt es sich um einen alten Militärweg, der spektakulär am Hang zu kleben scheint, für den motorisierten Verkehr allerdings komplett gesperrt ist. Mit dem Motorrad geht es stattdessen südwestlich weiter bis zum Passo Pian delle Fugazze. Etappe Pian di Fugazze – Folgaria: Zünftige Hochgebirgsetappe, die einige Erfahrung voraussetzt. Etwas für Alpenspezialisten. Folgaria: Schmucke Sommerfrische und Skistation mit gut ausgestatteter Hauptgeschäftsstraße. Arsiero: Das gemütliche Bergdorf liegt aussichtsreich auf einem grünen Hügel.
Mehr entdecken

Kommentare (0)

Hoteltipps in der Nähe

Hotel Villa Alba
ab 0
|
4.7 (60 Bewertungen)
Das Hotel Villa Alba, ganzjährig geöffnet, liegt oberhalb der Uferstraße mit herrlichem Blick auf den Gardasee. Die Inhaberin, ...
Hotel Alpi
ab 56
Das Hotel ist nur wenige Schritte vom Zentrum von Malcesine entfernt und befindet sich trotzdem in einer ruhigen und bezaubernd...
Hotel Ideal
ab 52
Das Hotel, modern und funktionell renoviert, verfügt über Bar und Wohnzimmer mit Sat-TV. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC, Telefo...