Bikerbetten

Startseite
Hotels
Hotels entdeckenPrint Katalog
Header Dolomiten Motorrad
©

Motorrad Region

Dolomiten

Entdecke Motorradhotels in den Dolomiten

Motorrad Hotels entdecken

Motorrad Hotels Dolomiten

 

Motorradhotels Dolomiten – Bikertraum im Norden Italiens

Über ein Jahrzehnt ist es nun schon her, seit die UNESCO Teile der Dolomiten zum Welterbe ernannt hat: Es war am 26. Juni 2009. Dieser bedeutende Titel ist aber nur ein Grund, um ab den Motorradhotels in den Dolomiten die Region im Norden Italiens, die sich auf die Regionen Venetien und Trentino-Südtirol verteilt, zu erkunden.

Schon allein der Name lässt eingefleischten Bikern einen wohligen Schauer über den Rücken laufen. Diese Region rund um die Motorradhotels in den Dolomiten lässt kaum einen kalt.

 

Weitere Motorradtouren in den Dolomiten und viele andere Motorradhotels in anderer Regionen, findet man über unsere BikerBetten Seite. 

Für alle, die sich über die Region informieren möchten, empfehlen wir unseren Motorrad Reiseführer Dolomiten/Trentino/Gardasee und unsere FolyMaps Südtirol/Dolomiten Karte. Darüber hinaus findest Du weitere interessante Produkte in unserem Shop.

Motorrad Hotels Dolomiten

Hotel Burgfrieden
Italien / Südtirol/Dolomiten
Hotel oder Museum? Beides! Hier sind Sie richtig - ein Urlaub der besonderen Art erwartet Sie: persönliche Gastlichkeit und ein dem Hotel angeschlossenes Feuerwehrhelm-Museum mit über 700 Exponaten aus aller Welt. Weithin bekannt und sehr geschätzt: die „Burgfrieden-Verwöhnküche“ unter der Leitung von Chefkoch Franz-Josef Mairhofer. Der Chef des Hauses hat zudem den Royal-Enfeld Club Dolomiti - RECD - ins Leben gerufen.
Check it now
Italien / Südtirol/Dolomiten
Unser Gasthof Laurin, eingebettet in eine unberührte Natur am Fuße des Rosengartens, ist Ihr ideales Urlaubsziel im Zeichen der Ruhe und Entspannung. Unsere Herzlichkeit und Gastfreundschaft lassen Sie wie zu Hause fühlen. Ihre Familie Lunger
Italien / Südtirol/Dolomiten
Herzlich willkommen in unserem kleinen, aber feinen Haus. Wir bieten gepflegte Zimmer, freundlichen Service und ein ausgiebiges Frühstück. Nach der Motorradtour könnt ihr auf unserer Terrasse oder im eigenen Schwimmbad entspannen. Für Tourentipps und Ausflugsziele stehen wir jederzeit zur Verfügung. Eine Garage sowie ein Trockenraum sind vorhanden.
Mehr entdecken

Alles Wichtige im Überblick

 

Die Dolomiten – das ist eine Welt für sich. Mit den übrigen Regionen der Alpen nicht zu vergleichen. Rauer und zerklüfteter sind sie, diese Felsentürme, die sich manchmal wie Nadeln in den Himmel recken. Optisch ein Hochgenuss, motorradfahrerisch eine Herausforderung. Die verwinkelten, holperigen Dolomitensträßchen haben es in sich. Wem Serpentinenfahren Spaß macht, der findet hier bei Touren ab unseren Motorradhotels in den Dolomiten seine Erfüllung.

 

 

Motorradhotel Dolomiten: Die Sella-Runde

Als absolutes Highlight für eine Tour ab Deinem Motorrad Hotel in den Dolomiten gilt die berühmt-berüchtigte Sellaronda. Dabei handelt es sich um eine etwa 60 Kilometer lange Rundtour, die einmal um das Sellamassiv führt und bei der man gleich vier der Bergpässe bewältigt. Im Norden lockt das Grödner Joch, im Westen das Sellajoch, im Süden das Prodoijoch und im Osten der Campolongo-Pass. Es ist eine perfekte Tagesrunde von den Motorradhotels in den Dolomiten.

Da diese „Sella-Runde“ bei den meisten Motorradfahrern auf der „To-Do-Liste“ steht, sind die Straßen in der Saison allerdings mittlerweile leider völlig überfüllt. Wer daher im Juli oder August die Vorzüge eines Biker Hotels in den Dolomiten genießen möchte, sollte sich daher besser andere Strecken heraussuchen, die es glücklicherweise zuhauf gibt.

 

 

Motorradhotel Dolomiten: Trentino-Südtirol

Die Doppelprovinz Trentino-Südtirol ist landschaftlich von der großartigen Bergwelt der Alpen geprägt. Saftige Hochalmen und tiefe Schluchten, eisige Gletscher und die Blütenpracht in den Tälern sorgen für landschaftliche Gegensätze, die man bei der Tour ab den Motorradhotels in den Dolomiten genießt. Besonders sehenswerte Städte sind Brixen, Bozen und der Kurort Meran.

 

 

Motorradhotel Dolomiten: Venetien

Auf Venetiens Seite lohnt sich ab den Motorradhotels in den Dolomiten die Fahrt in die Belluneser Dolomiten. Belluno ist die größte Provinz dieser Region, die im Norden an Tirol und Kärnten, im Osten an die Friaul-Julisch Venetien, im Süden an die Provinz Treviso und Vicenza und im Westen an das Trentino grenzt. Optisch besonders markant sind die Drei Zinnen. Aber auch der Ort Cortina d’Ampezzo ist einen Abstecher wert.

Motorrad Touren Dolomiten

Italien / Südtirol/Dolomiten
Auf dieser Tour, eine von über 1.000 Motorradtouren und Alpenpässen der schönsten Regionen Europas auf BikerBetten.de., ist ein traumhaftes Panoramasträßchen Dreh- und Angelpunkt. Solltest Du noch keine Unterkunft haben, dann findest Du passende Motorradhotels in Südtirol über unsere Bikerbetten Motorradhotel-Suche, genauso wie weitere Motorradtouren in Südtirol über unsere Motorradtouren-Suche. Außerdem bekommst Du einen perfekten Überblick über Südtirol mit dem Motorrad Reiseführer Dolomiten/Trentino/Gardasee und seine Tourenmöglichkeiten mit unseren Südtirol/Dolomiten FolyMaps. Darüber hinaus findest Du weitere interessante Produkte in unserem Shop. Die Highlights dieser Tour: Salten: Das Hochplateau mit seinen ausgedehnten Almen, prallen Wiesen, dunklen Nadelwäldern und südlicher Vegetation ist zu Recht eines der beliebtesten Wandergebiete Südtirols. Etappe Hafling – Jenesien: Dieses unglaubliche Panoramasträßchen mit seinen ungezählten Kurven, Kehren und Ausblicken sucht selbst in Südtirol seinesgleichen. Sterzing: Ein Bummel zu Fuß durch die prachtvolle historische Altstadt ist ein Muss. Sarntal: Eine gepflegte Fahrbahn mit lang gezogenen Bögen macht das Sarntal zur Genussetappe. Penserjoch: Das Penser Joch ist - obgleich 67 Kilometer lang - die direkteste und natürlich auch schönste Verbindung zwischen Innsbruck und Bozen. Die Straße zieht sich landschaftlich reizvoll furch die Sarntaler Alpen. Sie bietet Steigungen bis zu 13 Prozent und reihlich sehr gut ausgebaute Kehren, die das Motorradherz hüpfen lassen. Auf der Südrampe, also auf italienischer Seite, verläuft die Straße durch eine enge Schlucht. Zudem müssen hier gleich 21 Tunnel durchfahren werden. Dieser Pass aht eine für diesen Teil der Alpen enorm lange Wintersperre: Üblicherweise ist die Straße zwischen November und Mai gesperrt. Jaufenpass: Die 39 kurvenreichen Kilometer des Jaufenpasses mit seinen 20 Kehren sind vor allem in Verbindung mit dem "Großen Bruder" Timmelsjoch zu Bikerehren gekommen. Fahrerisch wie landschaftlich ist er ein echter Leckerbissen. Der Zustand der beliebten Strecke ist recht gut, nach dem Winter sind aber immer wieder Frostaufbrücke und Fahrbahnabsenkungen zu beobachten, deren Behebung sich durchaus bis in den Sommer ziehen kann. Tipp: Einkehr in dem Gasthof an der vierten Kehre kurz hinter St. Leonhard mit Sonnenterrasse direkt am Kurvenscheitel, von der aus sich das Treiben der Kolegen wunderbar beobachten lässt. Tipp der Redaktion: Kennt Ihr schon die schönsten Pässe und Panoramastraßen in Südtirol? Das sind unsere Highlights für Euch: Jaufenpass Penserjoch Würzjoch Furkelpass Staller Sattel Kreuzbergpass
Italien / Südtirol/Dolomiten
Die Motorradtour "Von Sölden ins Sarntal" ist eine von über 1.000 Alpenpässen und Motorradtouren der schönsten Regionen Europas auf BikerBetten.de. Solltest Du noch keine Unterkunft haben, dann findest Du passende Motorradhotels in Südtirol über unsere Bikerbetten Motorradhotel-Suche, genauso wie weitere Motorradtouren in Südtirol über unsere Motorradtouren-Suche. Außerdem bekommst Du einen perfekten Überblick über Südtirol mit dem Motorrad Reiseführer Dolomiten/Trentino/Gardasee und seine Tourenmöglichkeiten mit unseren Südtirol/Dolomiten FolyMaps. Darüber hinaus findest Du weitere interessante Produkte in unserem Shop. Die Highlights dieser Tour: Timmelsjoch : Es gibt Alpenstraßen, bei denen ist es einfach schade, dass sie nur eine kurze Sommersaison lang geöffnet sind. Hier ist so ein Fall. Was auf österreichischer Seite harmlos beginnt, ist auf der Abfahrt nach Italien ab der auf 2 509 Meter gelegenen Passhöhe ein grandioses Fahrvergnügen. An der neuen Mautstation ist von der Saison 2016 an zudem Europas höchstes Motorradmuseum zu besichtigen! In Moss im Passeiertal kann man übrigens noch einen kleinen Abzweig nehmen und dann auf schmalen Pfaden parallel zur Hauptstraße nach St. Leonhard fahren. Jaufenpass : Als nächstes lockt dieser Pass nicht nur mit 2 094 Metern Scheitelhöhe, sondern vor allem mit zahllosen Kurven und einigen sportlichen Kehren. Da die Strecke für den Durchgangsverkehr nur eine untergeordnete Rolle spielt, ist ihr Zustand nicht immer gut. Besonders nach dem  Winter treten häufig Absenkungen oder Frostaufbrüche auf. Im oberen Teil entschädigt der Pass aber mit tollen Ausblicken auf die Sarntaler Alpen. Penserjoch : Nachdem das Kurvenwedeln auf dieser Tour rund um Sterzing eine Verschnaufpase eingelegt hat, geht es bei der Anfahrt zum 2 214 Meter hoch gelegenen Penser Joch wieder los. Ein Highlight ist aber auch die fast 1,5 Kilometer lange, an den Hang geschmiegte Schlusskurve. Sarntal: Ein wunderschönes Alpental und mit 45 Kilometern eines der längsten Durchfahrttäler. Schluss ist an der schmalen, steilen Klamm vor Bozen, über der Schloss Runkelstein thront. Ritten: Neben einer kurvenreichen, schmalen Zufahrt locken hier vor allem die eigenwilligen Erdpyramiden am Wegesrand.
Italien / Südtirol/Dolomiten
Die Drei Zinnen der Dolomiten liegen im Osten Südtirols und zählen zu den bekanntesten Gipfeln im Alpenraum. Die Motorradtour, eine von über 1.000 Motorradtouren und Alpenpässen auf BikerBetten.de , ist mit gleich mehreren spektakulären Zielen und Aussichtspunkten gespickt. Entdeckt die Höhepunkte aus dem Land der Drei Zinnen mit dem Motorrad. Tipp: Einen perfekten Überblick über Motorradtouren in den Dolomiten bietet Dir unsere FolyMap Südtirol/Dolomiten Karte. Und für alle, die sich über die Region informieren möchten, empfehlen wir unseren Motorrad Reiseführer Dolomiten/Trentino/Gardasee. Weitere Motorradtouren in den Dolomiten findet man über unsere Motorradtouren Suche und die dazu passenden Motorradhotels in den Dolomiten findest Du über unsere Bikerbetten Motorradhotel-Suche. Die Highlights dieser Tour: Innichen: Das reizende Städtchen an der Drau bietet eine sehenswerte Altstadt mit St. Michaelsplatz und Stiftskirche. Drei Zinnen: Kurz vor dem Misurinasee heißt es links abbiegen und der Straße geradeaus zu folgen. Bald schon ist die Drei Zinnen Mautstraße mit seiner Mautstelle erreicht von wo aus die etwa 7 km lange Straße in Steilkehren und tollen Kurven bis hoch zur Auronzohütte, die am Fuße der Drei Zinnen liegt, führt. Meist ist die Drei Zinnen Panoramastrasse von Ende Mai bis Ende Oktober befahrbar. Kreuzbergpass: 1.636 m hoch, keine spektakuläre Trassenführung, aber schön, rund und flott zu befahren. Auf der Passhöhe - wunderbarer Blick auf die berühmten Drei Zinnen (2998 m). Der Kreuzbergpass ist im Regelfall ganzjährig befahrbar. Bei schlechtem Wetter kann die Passstraße aber trotzdem kurzfristig gesperrt werden Sella Ciampigotto: 1.790 Meter hoch, schmale und kurvenreiche Passstraße, die eine gute Motorradbeherrschung erfordert. Sexten: Auch das "Dorf der Drei Zinnen" genannt. Das in einer Wiesenmulde liegende Idyll hat sich mit dem Tourismus gut arrangiert. Tipp der Redaktion: Kennt Ihr schon die schönsten Pässe und Panoramastraßen in den Dolomiten? Das sind unsere Highlights für Euch: Sellajoch Passo di Giau Passo Pordoi (Pordoijoch) Grödner Joch Falzarego Pass Passo Tre Croci Campolongo Pass Karerpass Lavazejoch Nigerpass

Motorrad Hotels Dolomiten als Urlaubserlebnis

 

Motorradhotels Dolomiten: Reisezeit

Die beste Jahreszeit für eine Tour rund um die Motorradhotels in den Dolomiten ist von Juni bis August. Oder man plant die Tour in den Dolomiten in seinem Motorradhotel in einer komplett anderen Jahreszeit. Fahrerischen Freuden tut das keinen Abbruch, nicht zuletzt, weil der Dolomiten-Herbst eine recht trockene Jahreszeit ist. Im Sommer liegt die Wahrscheinlichkeit, bei Touren ab Motorrad Hotels in den Dolomiten von Regen getroffen zu werden, deutlich höher!

 

 

Sehenswerte Regionen ab den Motorrad Hotels Dolomiten

 

Hochpustertal

Spektakuläre Gipfel, romantische Landschaften – für Motorradfahrer, Mountainbiker Bergsteiger und Wanderer gibt es im Hochpustertal viel zu entdecken. Das ist in der Region der Drei Zinnen auch nicht überraschend: Die weltberühmten Drei Zinnen, die Dreischusterspitze und der Paternkofel sind Klassiker für jeden Bergsteiger und Kletterer. Ein dichtes Netz von Wanderwegen und Schutzhütten durchzieht das Hochpustertal. Weshalb also nicht einmal in seinem Motorradhotel in den Dolomiten die Motorradstiefel mit Bergschuhen vertauschen?

 

Alta Badia

Obwohl sich Alta Badia im Laufe der Jahre zu einem führenden Tourismuszentrum entwickelte, hat das Tal stets streng sein Naturerbe gehütet. Man kann hier die erstaunlich harmonische Flora der Dolomiten bewundern, und nicht selten ist es einem vergönnt, Rehe, Gemsen, Füchse oder Murmeltiere zu sehen. Nicht zu vergessen die zahlreichen Vogelgattungen, die vom kleinen Rotkehlchen bis zum stolzen Adlern reichen.

 

Grödner Tal

Im Grödner Tal geht es hoch hinaus: Mit seinen Gemeinden St. Ulrich (1.236 m), St. Christina (1.428 m) und Wolkenstein (1.563 m) liegt es auf einer Höhe zwischen 1.200 und 1.700 Metern. Die Almen und Skipisten reichen bis auf 2.518 Meter hinauf, die Bergspitzen sogar bis 3.181 Meter. Die Spuren seiner zweitausendjährigen Geschichte sind in Gröden auch heute noch greifbar.

 

Seiser Alm – Schlerngebiet

Der Naturpark Schlern ist ein Muss für jeden Naturliebhaber, der eine Tour von seinem Motorradhotel in den Dolomiten plant. Eine stille Wanderung durch Almwiesen, ein Fußbad im Gebirgsbach, eine Schwitzkur am Berghang, eine Klettertour im Fels – der Naturpark Schlern sorgt dafür, dass der Besucher seinen Alltag schnell und weit hinter sich lässt. Der Park umfasst eine Fläche von 6.796 Hektar. Sein Kernstück ist die Bergregion Schlern. Sie bildet mit dem Landschaftsschutzgebiet Seiseralm eine untrennbare Einheit. Auch die Bergwälder um Völs, Seis und Tiers sowie das Tschamintal gehören dem Naturpark an. In einer Geländemulde zu Füßen der Schlernwände liegt der Völser Weiher, ein Gebirgssee, der im Sommer zum Schwimmen einlädt.

 

Der Süden

Der Naturpark Trudner Horn gilt als Wanderparadies. Er umfasst 7.000 Hektar Land und ist von den sieben Naturparks Südtirols und der Dolomiten der südlichste. Mit dichtem Hoch- und Buschwald und weiten Almen reicht er von 300 Meter bis hinauf auf 1.700 Meter.

Die Weingärten, Obstanlagen und das Mittelgebirge der südlichen Dolomiten mit seinen Mischwäldern bieten besonders im Frühling und Herbst herrliche Naturschauspiele. Die Berglandschaft ist sanft und durch gut markierte Wege leicht zugänglich. Jausestationen und Landgasthäuser sorgen für eine gemütliche Rast. Die typische Südtiroler „Marende mit Speck und Schüttelbrot“ stärkt Leib und Seele. Im Herbst ist das „Törggelen“ mit neuem Wein und gebratenen Kastanien eine willkommene Abwechslung zum Motorradfahren und Wandern.

Motorrad Touren
zu den Motorrad Hotels
Hier findest Du die besten Motorrad Touren passend zu den Motorrad Hotels Deiner Lieblingsregion.
Motorrad Touren
Karten und Reiseführer
für Deine nächste Motorradtour
In unserem Shop findest Du Reiseführer zu den schönsten Regionen Europas, wasserfeste Motorradkarten und vieles mehr...
Kostenloser Tourenplaner
Bei Deinem Händler
Hol Dir Deinen Tourenplaner kostenlos bei einem unserer Partner-Händler
Uns bleibt zu sagen:

Von unseren Motorradhotels Dolomiten aus lässt sich diese abwechslungsreiche Ferienregion ideal erkunden. Die besten Motorradhotels Dolomiten findest Du hier.

Viel Spaß in Deinem Motorrad-Urlaub mit BikerBetten Motorradhotels in den Dolomiten!